Die Schritte zu deinem Freiwilligen Sozialen Jahr im Ausland

Mit VOLONTARIAT bewegt kannst du 10 bis 12 Monate in einem Projekt für Kinder und Jugendliche in Afrika, Asien oder Lateinamerika freiwillig mitarbeiten. Nähere Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Ausland findest du hier.

Während deines Freiwilligeneinsatzes wirst du viele tolle und bereichernde Erfahrungen machen, aber auch vor neue Herausforderungen gestellt. Einen Eindruck vom Volontariat geben dir die Einsatzberichte der ehemaligen VolontärInnen.

1. Online-Bewerbung für dein FSJ im Ausland

Der erste Schritt zu deinem Freiwilligen Sozialen Jahr im Ausland ist die unverbindliche Online-Bewerbung. Sie soll uns die Möglichkeit geben, dich näher kennen zu lernen.

Hier noch einmal ein kurzer Überblick über die Anforderungen:

  • Erfahrung in der Leitung und Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen (oder Bereitschaft diese zu sammeln)
  • Alter zwischen 18 und 35 Jahren
  • Offenheit für christliche Werte und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit einer Ordensgemeinschaft
  • Eigenorganisation, Verantwortung, Motivation, Teamgeist, Mut und Lebensfreude

 

2. Ab zum Informations- und Auswahltag

Nachdem du deine unverbindliche Online-Bewerbung ausgefüllt hast, wirst du von uns zu einem Informations- und Auswahltag eingeladen. Eine Teilnahme am Informations- und Auswahltag ohne Online-Bewerbung ist nicht möglich.

Am Informations- und Auswahltag lernst du ehemalige VolontärInnen kennen, die ihre Erfahrungen mit dir teilen, kannst deine offenen Fragen zum FSJ im Ausland klären und bekommst wichtige Erstinformationen.  Auch die Voraussetzungen für einen Volontariatseinsatz oder Zivildienst im Ausland werden nochmals geklärt. Wann die nächsten Auswahl- und Informationstage stattfinden, siehst du hier.

Danach hast du noch etwas Zeit dir zu überlegen, ob ein Einsatz mit VOLONTARIAT bewegt das Richtige für dich ist. Nach der endgültigen Auswahl durch VOLONTARIAT bewegt, steht deinem Freiwilligeneinsatz nichts mehr im Wege!

Zum Bewerbungsformular!

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Gap Year?

  • Wenn du zwischen 18 und 35 Jahre alt bist.
  • Als „Atempause“ nach der Matura und um Auslandserfahrungen zu sammeln.
  • Als Hilfe bei der Berufsorientierung.
  • Zwischen Bachelor und Master.

Termine