Das kostet dein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland verursacht Kosten. VOLONTARIAT bewegt ist es wichtig, den finanziellen Aufwand für dein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. deinen Zivildienst im Ausland so günstig wie möglich zu halten. Das gelingt uns mit der Unterstützung von öffentlichen und kirchlichen Stellen. Dennoch können wir nicht alle Kosten decken. Daher hat VOLONTARIAT bewegt ein Finanzierungskonzept entwickelt: Durch deine Mithilfe wird dein Freiwilliges Soziales Jahr für dich komplett kostenlos.

Was verursacht ein Freiwilliges Soziales Jahr an Kosten?

Wenn du schon einmal einen längeren Auslandsaufenthalt gemacht hast, weißt du: Das geht ganz schön ins Geld. Flug, Unterkunft, Verpflegung vor Ort, eine Auslandsreiseversicherung und Sozialversicherung im Inland verursachen Kosten. Das alles ist nicht gratis.

Reist du in ein Land des Globalen Südens, kommen häufig auch noch Visumskosten und hohe Impfkosten auf dich zu. Weil wir überzeugt sind, dass ein qualitätsvoller Volontariatseinsatz auch professionelle Vorbereitung, Begleitung und Nachbetreuung braucht, fallen zusätzlich zu den direkten Einsatzkosten auch noch Personal- und Sachkosten in Österreich an.

Qualität hat also ihren Preis und die Gesamtkosten für deinen Freiwilligendienst bzw. Zivildienst im Ausland betragen im Durchschnitt € 14.000,- pro Jahr. Aber keine Sorge: Durch öffentliche Förderungen können wir einen großen Teil dieser Kosten decken. Aktuell wird das Volontariatsprogramm durch die Austrian Development Agency und das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Sozialministerium) unterstützt.

Was kostet dich der Freiwilligendienst im Ausland?

Wir haben ein pauschales Finanzierungssystem entwickelt, das dir volle Transparenz gewähren soll. Du zahlst vor Ausreise einen rückerstattbaren Kostenbeitrag von € 3.000,-. Dass sind rund € 250,- pro Einsatzmonat. Damit sind alle Ausgaben, wie Flug, Verpflegung vor Ort und Versicherungen aber auch alle Programmkosten, zum Beispiel für den Vorbereitungskurs, abgegolten.

Während deines Aufenthalts hast du auch weiterhin Anspruch auf Familienbeihilfe, sofern du unter 24 Jahre alt bist. Zusätzlich bekommst du während deines Einsatzes monatlich ein kleines Taschengeld von uns. Rechnet man also die Ausgaben pro Monat mit den Einnahmen gegen, bezahlst du quasi nichts für deinen Einsatz. Dadurch wird das Freiwillige Soziale Jahr für alle leistbar und bei erfolgreichem Fundraising sogar kostenlos.

Kostenloses Auslandsjahr durch Fundraising

Wenn du dich entscheidest mit VOLONTARIAT bewegt ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen, solltest du bereit sein Fundraising in deinem Bekanntenkreis zu betreiben.

Ein ganzes Jahr in den Dienst von jungen, benachteiligten Menschen weltweit zu stellen ist nichts Alltägliches. Du wirst sehen, dieses außergewöhnliche Engagement stößt nicht nur in deiner Familie und deinem Freundeskreis auf Interesse, sondern findet häufig auch darüber hinaus Anerkennung. Ganze Gemeinden nehmen Anteil an deinen Erfahrungen und sind bereit, dich und dein Vorhaben nicht nur ideell, sondern auch finanziell zu unterstützen.

VOLONTARIAT bewegt unterstützt dich gerne bei der Ideensuche und ehemalige VolontärInnen teilen ihre Erfahrungen mit der Organisation von Benefizkonzerten, Pfarrcafés und Firmenfundraising.

Ab Spendeneinnahmen von € 1500,- bekommst du jeden weiteren Euro von deinem Kostenbeitrag rückerstattet. Erreichst du das Spendenziel von € 4500,- bekommst du deinen Kostenbeitrag in Höhe von € 3000,- zur Gänze rückerstattet. Dein Einsatz ist dann für dich gratis.

Fakten

  • Dein Einsatz kostet dich zwischen 0-3.000 Euro.
  • Du bekommst weiterhin Familienbeihilfe.
  • Du erhältst monatlich ein kleines Taschengeld.

Erfahrungsbericht

"Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen."

 

Don Bosco (1815-1888)

Werden Sie UnterstützerIn!

Um den finanziellen Aufwand für unsere Freiwilligen möglichst gering zu halten, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. DANKE für Ihre Spende!