Viele entwicklungspolitische und zivilgesellschaftliche Initiativen sind in den letzten Jahren durch ehemalige VolontärInnen (mit)begründet worden. Die im Folgenden vorgestellten Projekte stehen in enger Verbindung mit VOLONTARIAT bewegt, Jugend Eine Welt oder den Salesianern Don Boscos. Sie sind aus eigener Initiative von ehemaligen VolontärInnen und Menschen aus ihrem Umfeld entstanden und großteils unabhängig.

  • IMG_3494

    Die Salesianische Jugendbewegung

    Die Salesianische Jugendbewegung ist ein Angebot für junge Menschen ganz im Geiste Don Boscos: „Fias am Bodn, Herz im Himml!“ Sie organisiert Jugendwochenenden, Reisen auf den Spuren Don Boscos, Gottesdienste, verschiedene nationale und internationale Aktivitäten wie Fortbildungen zu verschiedenen menschenrechtlichen Themen und sind da, um jungen Menschen in Lebens- und Glaubensfragen zu begleiten. Die Salesianische […]

    Mehr lesen
  • engagement

    Jugendzentrum „Sale für Alle“

    Seit 2009 öffnet das Kinder- und Jugendzentrum „Sale für Alle“ regelmäßig seine Pforten und bietet jungen Menschen aus der Gegend rund um das Studentenheim Salesianum in der Hagenmüllergassse in Wien einen Ort zum Spielen, Lernen und Kindsein. Das Projekt besteht aus einem offenen Kinder- und Jugendzentrum für 6 bis 14-Jährige, einem Treffpunkt für 14- bis […]

    Mehr lesen
  • Tobias 1

    Projekt Tobias

    Das Projekt Tobias ist ein freizeitpädagogisches Angebot für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge, junge Erwachsene und Familien mit Kindern. Einen Nachmittag lang begegnen sich Menschen verschiedener Kulturen, Sprachen und Religionen. Barrieren, Scheu und Berührungsängste werden wechselseitig abgebaut und es entstehen Freundschaften über Kulturen und Herkunft hinweg. Hier findest du weiter Informationen: https://www.fluechtlingswerk.at/so-helfen-wir-den-jugendlichen/projekt-tobias

    Mehr lesen
  • Gschichtldruckerei

    Gschichtldruckerei

    Im Umfeld des Jugendzentrums „Sale für Alle” hat sich eine „Werkstatt für praktische Utopie“ gebildet, die versucht zivilgesellschaftliches Engagement, einen kritischen Lebensstil, widerständische Alltagspraxis und Lebensfreude durch Stammtische, Diskussionen und eine Zeitschrift zu fördern und Wirklichkeit werden zu lassen. Ziel des Unterfangens ist es, Lebensformen und Umstände in Österreich einer kritischen Reflexion zu unterziehen und […]

    Mehr lesen
  • Jugend Eine Welt Bildungsteam

    Bildungsteam

    Das Jugend Eine Welt Bildungsteam ist ein Team aus ehemaligen VolontärInnen, die einen Freiwilligeneinsatz in Ländern des globalen Südens absolviert haben. In Form von Vorträgen und Workshops berichten die BildungsteamerInnen von ihren Erfahrungen in Lateinamerika, Afrika und Asien und schärfen damit das Bewusstsein für weltweite Zusammenhänge und Herausforderungen wie Kinderarbeit, Kinderrechte oder Fairer Handel. Konkrete […]

    Mehr lesen